1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift

Apps helfen Autisten bei der Kommunikation

Viele Autisten haben Schwierigkeiten, mit anderen Menschen zu kommunizieren. Überall auf der Welt entwickeln Forscher deshalb Programme und Apps, die zwischen den Betroffenen und ihrer Umwelt vermitteln sollen.

Video ansehen 03:55
Viele autistische Kinder haben Probleme beim Spracherwerb. Gleichzeitig haben sie oft ein phänomenales visuelles Gedächtnis. Dort setzen die neuen Apps und Computerprogramme an: Mit Hilfe von Bildern verbessern sie die verbalen Fähigkeiten der Patienten. Im spanischen Baskenland ist zum Beispiel "E-mintza" entwickelt worden, eine App, die vor allem Kindern hilft.