1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Apple verkaufte seit Samstag fast halbe Million iPads

Apple hat seit dem Verkaufsstart des mit Spannung erwarteten iPads am Samstag 450.000 der Tablet-Computer verkauft. Das teilte der Chef des US-Computer- und Elektronik-Konzerns, Steve Jobs, am Donnerstag am Firmensitz in Kalifornien mit. Mit der knapp halben Million übertraf Apple die Erwartungen der Analysten, die in dem noch bis Juni laufenden Quartal mit einem Absatz von mindestens einer Million Geräten rechnen. Der für Kassenschlager wie das iPhone bekannte Konzern hat große Erfolgserwartungen in das Produkt gesetzt, das die Brücke zwischen Smartphones und Laptops schlagen soll. Apple kündigte am Donnerstag zudem seinen Einstieg in den Werbemarkt an: Mit einem "iAd" genannten System für das iPhone will Apple es jetzt auch in der Werbung mit seinem Rivalen Google aufnehmen.