1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Apple ruft Laptops zurück

Nach dem US-Computerhersteller Dell hat auch Konkurrent Apple Millionen Laptop-Akkus wegen Brandgefahr zurückgerufen. Wie bei Dell handelt es sich auch bei Apple um Lithium-Ionen-Batterien des japanischen Elektronikkonzerns Sony. Nach Angaben der US-Kommission für Verbraucherschutz sind von dem Apple-Rückruf insgesamt 1,8 Millionen Akkus betroffen. Die beiden Rückrufe könnten Sony nach eigenen Angaben bis zu einem Viertel seines angepeilten Jahresgewinns kosten. An der Tokioter Börse verloren Sony-Aktien am Freitag um rund zwei Prozent.

  • Datum 25.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/90XW
  • Datum 25.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/90XW