Apple holt Geld zurück in die USA | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 18.01.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Apple holt Geld zurück in die USA

Apple holt Milliarden wieder zurück in die USA. Denn Apple muss dafür künftig nur noch halb so viel Steuern zahlen wie zuvor. Dafür will will das Unternehmen in den kommenden Jahren rund 30 Milliarden Dollar investieren. Zudem tausende neue Jobs in den USA schaffen.

Video ansehen 01:11
Jetzt live
01:11 Min.