1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Appell der EZB

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Defizitsünder Deutschland und Frankreich aufgefordert, die
Sparauflagen der EU zu erfüllen. «Wir drängen die Regierungen nachdrücklich, die Verpflichtungen zu erfüllen», sagte EZB-Präsident Jean-Claude Trichet am Donnerstag nach der Sitzung des Rates in
Frankfurt. Vertrauen in die öffentlichen Haushalte sei die Voraussetzung für einen Wirtschaftsaufschwung in der Eurozone.

  • Datum 04.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4PCy
  • Datum 04.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4PCy