1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Desserts und süße Gerichte

Apfelpizza

Seinen Kochstil beschreibt er so: "Mit jedem Finger in einem anderen Land." Sternekoch Paul Cunningham ist ein Kosmopolit.

default

Sein Restaurant "The Paul", 2004 mit einem Guide Michelin-Stern bewertet, wurde in kürzester Zeit zu Kopenhagens In-Treff. Das Restaurant liegt mitten im Tivoli, dem berühmten Kopenhagener Vergnügungspark; dorthin pilgern seit einiger Zeit Gourmets, die nicht auf jede Öre schauen müssen. Die Kopenhagener Zeitungen übertrumpfen sich mit Lob und selbst die dänische Königsfamilie lässt sich hier bekochen. Für uns bereitet Paul Cunningham eine leckere Apfelpizza zu.

Rezept für vier Personen:

Zutaten:
4 Platten Blätterteig
4 - 6 kleine Äpfel
100 Gramm Butter
1 Vanilleschote
1 Zweig Rosmarin
Eiscreme nach Belieben
Karamellsauce nach Belieben

Zubereitung:

euromaxx a la carte 16 12 2004 gericht


Zuerst die Butter auf kleiner Flamme schmelzen. Achtung: Nicht braun werden lassen. Die Vanilleschote auskratzen und das Mark sowie fein geschnittene Rosmarinblätter zur Butter hinzugeben. Aus den Blätterteigplatten jeweils eine längliche, ovale Form ausschneiden und noch etwas dünner ausrollen. Die Äpfel in hauchzarte Scheiben schneiden. Den Teig damit dachziegelartig belegen. Nun mit der aromatisierten Butter bestreichen. Die Pizzen kommen jetzt für ca. fünf Minuten auf die mittlere Schiene in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen. Sie sollten nur leicht gebräunt sein. Jede Pizza mit einer Kugel Eiscreme und Karamellsauce servieren und mit fein geschnittenem Rosmarin bestreuen.

Guten Appetit!

  • Datum 15.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5zAo
  • Datum 15.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5zAo