1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Apfelernte fällt geringer aus

In ganz Europa werden in diesem Jahr voraussichtlich weniger Äpfel geerntet als 2001. Nach Angaben der Zentralen Markt- und Preisberichtstelle in Bonn nimmt allein die Produktion im deutschen Obstbau um schätzungsweise 17 Prozent auf rund 762.000 Tonnen ab. In der EU insgesamt würden wahrscheinlich rund drei Prozent weniger Äpfel geernet als im Vorjahr. Die Ausfälle seien auf den Frühjahrs-Frost sowie auf feuchtkaltes Wetter während der Blüte zurückzuführen.

  • Datum 03.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2boe
  • Datum 03.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2boe