1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

AOL vor eigenständigem Börsengang

Der US-Medienkonzern Time Warner ist der geplanten Trennung von seiner vor acht Jahren für 147 Milliarden Dollar erworbenen Internetsparte AOL näher gerückt. Wie aus einer Pflichtmitteilung von AOL an die Börse hervorgeht, kaufte Time Warner, der bisher 95 Prozent der AOL-Aktien hielt, am 8. Juli die restlichen fünf Prozent von Google zurück. Damit kann die einst als America Online bekannte Firma AOL noch in diesem Jahr wieder eigenständig an die Börse gehen.