1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Anxhela aus Albanien

Getreu dem Spruch „Übung macht den Meister“ hofft Anxhela, eines Tages auch richtig gut Deutsch zu sprechen. Eine der wichtigsten Personen in ihrem Leben ist ihre Mutter. Was ist dann wohl ihr Lieblingswort?

Audio anhören 01:27

Anxhela aus Albanien – das Porträt als MP3

Name: Anxhela

Land: Albanien

Geburtsjahr: 1997

Ich lerne Deutsch, weil …
ich es einfach schön finde.

Mein erster Tag in Deutschland war …
im Jahr 2014. Ich war allerdings von der Reise sehr müde.

Das ist für mich typisch deutsch:
Pünktlichkeit und Ordnung.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Berlin. Es ist eben eine schöne und große Stadt!

Mein deutsches Lieblingswort:
Mutter, weil meine Mutter einer der wichtigsten Menschen für mich ist.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
Übung macht den Meister“. Es trifft auch auf mich zu: Ich übe so viel ich kann, um besser Deutsch sprechen zu können.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ich würde gern in Deutschland leben.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Lest mehr deutsche Bücher und versucht, so viel Deutsch wie möglich zu sprechen.

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Da fällt mir nichts ein. Aber wenn, dann hätte ich keine Angst zu fragen, denn ich hab Deutsche als nett und höflich kennengelernt.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads