1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Antikenpass abgeleht

Der deutsche Kunsthandel hat die Einführung eines so genannten Antikenpasses als Ursprungsnachweis für archäologische Schätze abgelehnt. Ein "Pass für Kulturgut", auf dem Fundort sowie Besitzer und Vorbesitzer der Objekte verzeichnet sind, würde gegen Datenschutzbestimmungen verstoßen, erklärte der Arbeitskreis deutscher Kunsthandelsverbände in Berlin. Zudem wäre es ein bürokratischer Aufwand, Millionen solcher Pässe zu erstellen. Deren Einführung wird angesichts der Plünderungen im Irak diskutiert. Ein Kunsthändler würde seinem Kunden nicht die Quelle seines Einkaufs preisgeben, erklärte der Arbeitskreis weiter.
  • Datum 29.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3hAr
  • Datum 29.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3hAr