1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Anti-chinesische Proteste

Zeitgleich mit der Eröffnung der Olympischen Spiele in Peking haben Menschen in mehreren europäischen Hauptstädten friedlich gegen die chinesische Regierung demonstriert. In der französischen Hauptstadt Paris beteiligten sich nach Angaben der Organisation Reporter ohne Grenzen etwa 1000 Menschen an dem Protestmarsch nahe der chinesischen Botschaft. In London und Berlin versammelten sich insgesamt rund 300 Demonstranten vor den Botschaften des Gastgeberlandes, forderten Pressefreiheit und kritisierten Menschenrechtsverletzungen. In Peking gelang es, einen Aufruf zur Pressefreiheit über einen Piratensender zu verbreiten.

Unterdessen nahm die Polizei in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu nach eigenen Angaben fast 1400 Menschen wegen der Teilnahme an nicht genehmigten Protesten fest.