1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Anschlag in Teheran - Iranischer Atomwissenschaftler bei Bombenattentat getötet

In der iranischen Hauptstadt Teheran ist ein Universitätsprofessor bei einem Bombenanschlag ums Leben gekommen. Der Sprengsatz detonierte in der Nähe seines Hauses. Die iranische Führung beschuldigt die USA und Israel, in den Anschlag auf den Atomphysiker verwickelt zu sein. Ob der Wissenschaftler tatsächlich an dem umstrittenen Atomprogramm Irans arbeitete, blieb unklar. Der Tatort im Norden Teherans wurde weiträumig abgesperrt.

Video ansehen 01:31