1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Anklage gegen Schweizer Großbank

Eine Tochtergesellschaft der Schweizer Bank UBS ist in den USA wegen angeblichen Betrugs an Tausenden Kunden verklagt worden. Der New Yorker Generalstaatsanwalt Eliot Spitzer warf der Finanzmarkt- beratung UBS Financial Services am Dienstag vor, sie habe Kleinanlegern zur Umstellung ihrer Konten geraten und dadurch die Gebühren vieler Betroffener in die Höhe getrieben. Insgesamt hätten die Geschädigten dadurch Millionen Dollar zusätzlich bezahlt. Die Großbank bestritt den Vorwurf umgehend und versicherte, stets im Interesse ihrer Kunden gehandelt zu haben. Im Visier der Staatsanwaltschaft ist ein Brokerage-Programm mit dem Namen InsightOne.

  • Datum 13.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9WwI
  • Datum 13.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9WwI