1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Anke Engelke als Jay Leno

Die neue Sat1-Late-Night-Talkerin Anke Engelke soll sich dem Sender zufolge stärker als Harald Schmidt an US-Vorbildern wie Jay Leno orientieren. "Wir stellen uns eine tagesaktuelle Sendung mit Relevanz vor", wird Sat1-Unterhaltungschef Matthias Alberti im Münchner Magazin "Focus" zitiert.

Die neue Show starte nicht vor Ostern, erklärte Alberti den Angaben zufolge, und dann vier Mal wöchentlich von Montag bis Donnerstag. Auf die Frage, warum der Sender Engelke ausgewählt habe, sagte Alberti: "Sie ist witzig, originell und spontan." Wenn jemand die Aufgabe bewältigen könne, "dann diese Frau". Nach dem überraschenden Rückzug Schmidts zum Jahresende hatte sich Sat1 binnen kurzer Zeit für Engelke als Nachfolgerin entschieden.