1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bücher

Andrea Isari: Letzter Tanz am Tiber

Ein rätselhafter Fall für die couragierte Kommissarin Leda Giallo, der sie nicht nur ins Schwulenmilieu Roms, sondern auch in die Führungsetage eines Konzerns führt, wo offenbar nicht alles mit rechten Dingen zugeht.

Buchcover: Andrea Isari - Letzter Tanz am Tiber

Seitdem ihre Kinder wieder bei ihr in Rom leben, ist Kommissarin Leda Giallo im Stress: Vorbei ist es für sie und Freund Paolo mit der Zweisamkeit, vorbei mit den gemeinsamen Restaurantbesuchen. Und dann kommt Paolos Mutter auch noch auf die Idee, ihr Sohn könne ja ganz zu Leda ziehen ... Zu den persönlichen Querelen kommt Ledas neuer Fall: Der Wirtschaftsprüfer Roberto Denaro wird erschossen. Es sieht nach einem Auftragsmord aus. Könnte die Mafia dahinter stecken?

Denaro war nicht allein, als er getötet wurde. Also macht sich Leda auf die Suche nach dem jungen Mann, der ihn begleitete. Aber als sie ihn schließlich findet, stellt sich heraus, dass er ihr nicht viel weiterhelfen kann. Immerhin erfährt sie nun, dass Roberto homosexuell war. Die Frau, mit der er zusammenlebte, war nur eine Freundin. Seine Homosexualität versuchte er vor seinen beiden Kindern, die er aus einer früheren Beziehung hatte, zu verheimlichen.

Viele Verwicklungen

Leda sucht das Motiv für den Mord zunächst in Robertos Privatleben. Aber sie kommt nicht weiter. Schließlich recherchiert sie bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, bei der er beschäftigt war. Und sie findet heraus: Roberto und sein Team hatten nur einen Klienten - den Konzern Romapa. Und Romapa muss Konkurs anmelden; die Bilanzen waren gefälscht. Wusste Roberto davon, oder war er gar daran beteiligt?

Andrea Isaris dritter Leda-Giallo-Krimi ist weniger temporeich als die beiden ersten, aber genauso spannend. Der Leser weiß von Anfang an mehr als die Kommissarin: Der Mord an Denaro war ein Auftragsmord, der Täter ein Profikiller. Wer ihn beauftragt hat, stellt sich erst am Ende heraus - nach einem weiteren Mord und vielen Verwicklungen.

Andrea Isari
Letzter Tanz am Tiber
Piper, 2006
ISBN 3-492-24640-0
EUR 7,95