1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Anastasiia aus der Ukraine

Anastasiia ist nach Deutschland zu ihrer Familie gezogen und lernt deshalb Deutsch. Einen freien Tag würde sie zuhause bei Süßigkeiten und Currywurst verbringen. Deshalb mag sie auch das Lied über die Weihnachtsmaus so.

Audio anhören 03:07

Anastasiia aus der Ukraine

Name: Anastasiia

Land: Ukraine

Geburtsjahr: 1997

Beruf: Schülerin

Ich lerne Deutsch, weil …
ich nach Deutschland umgezogen bin.

Mein erster Tag in Deutschland war …
sehr gut. Ich hatte viel Spaß.

Das ist für mich typisch deutsch:
Pünktlichkeit.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Bonn.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die Artikel.

Diesen deutschen Dialekt würde ich gern sprechen:
Rheinisch.

Mein deutsches Lieblingswort:
Eiskunstlauf. Es ist so schön lang!

An einem freien Tag in Deutschland würde ich …
zuhause bleiben, Süßigkeiten und Currywurst essen.

Das fehlt mir aus Deutschland in meiner Heimat:
Eine gute Politik.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ganz viel Geld haben, denn nur dann ist man glücklich.

Die lustigste Begebenheit beim Deutschlernen:
Die Erfahrung, dass es sehr viele Wörter gibt, die in Deutsch und Ukrainisch gleich sind.

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Warum geht ihr in die Schule, wenn ihr schon alles wisst?

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads