1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Analyst erwartet Zinsanhebung unabhängig von Inflation

Die Europäische Zentralbank (EZB) dürfte nach Einschätzung von Commerzbank-Analyst Michael Schubert den Leitzins für den Euroraum Anfang April anheben, auch wenn die Teuerungsrate nicht wesentlich weiter ansteigt. Das Statistische Bundesamt wird am Dienstagnachmittag die vorläufige Schätzung der Inflationsrate für März bekanntgeben. Schubert sagte der Nachrichtenagentur dapd, es gebe auffällig viele Äußerungen von EZB-Ratsmitgliedern, die auf einen Zinsschritt Anfang April hindeuteten. "Die Teuerungsrate wird dabei keine so große Rolle spielen", fügte er hinzu. Nach der Katastrophe in Japan hatte es Spekulationen gegeben, dass die Leitzinserhöhung verschoben werden könnte. Doch inzwischen hätten sich die Märkte in dieser Hinsicht wieder beruhigt, sagte der Analyst. "Eigentlich fast alle Signale aus Äußerungen von EZB-Ratsmitgliedern deuten auf eine Erhöhung."