1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost

Amtliches Endergebnis der Parlamentswahl im Irak bekannt gegeben

Die irakische Wahlkommission hat am Freitag (10.2.) das amtliche Ergebnis der Parlamentswahl vom 15. Dezember bekannt gegeben. Damit sind die Voraussetzungen für die lange erwartete Bildung einer neuen Regierung erfüllt. Das Parlament muss nun innerhalb von zwei Wochen zusammentreten. Der Leiter der Wahlkommission, Adil Al Lami, bestätigte das im vergangenen Monat veröffentlichte vorläufige Ergebnis der Wahl, aus der die Vereinigte Irakische Allianz der Schiiten als Sieger hervorging.

Die Allianz kam demnach auf 128 der insgesamt 275 Mandate im Parlament. Die beiden sunnitischen Blöcke Irakische Eintracht und Front für Nationalen Dialog gewannen zusammen 55 Sitze. 53 Mandate gingen an die Kurdische Koalition.

  • Datum 10.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7y5u
  • Datum 10.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7y5u