1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ampel kommt

Im Streit um die Kennzeichnung von ungesunden Lebensmitteln hat Bundesverbraucherminister Horst Seehofer (CSU) einem Zeitungsbericht zufolge nachgegeben. Ein Gesetzentwurf aus dem Hause Seehofers sehe nun doch vor, dass Verbraucher zukünftig mit der sogenannten Ampel-Kennzeichnung über die Inhaltsstoffe informiert werden können, berichtete die "Berliner Zeitung" am Freitag. Das Vorhaben wollte der Minister demnach noch am Freitag vorstellen. Das Ampel-System existiert bereits in Großbritannien: Rot warnt dort etwa vor sehr hohem Zuckergehalt, gelb mahnt zur Vorsicht und grün steht für Unbedenklichkeit.