1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Amerikanischer Leitzins unverändert

Die US-Notenbank hat den Leitzins am Mittwoch (9.5.) wie erwartet bei 5,25 Prozent belassen. Die Hauptsorge sei, dass sich die Inflation nicht abschwäche, teilte die wichtigste Zentralbank der Welt in Washington mit. Damit ist der Schlüsselzins in der größten Volkswirtschaft der Welt seit der letzten Erhöhung vor knapp einem Jahr unverändert. Zuvor hatte die Federal Reserve binnen zwei Jahren den Zielsatz für Tagesgeld in 17 kleinen Schritten von historisch niedrigen 1 Prozent angehoben. Die meisten Experten gehen davon aus, dass die Fed ab Mitte des Jahres die Wirtschaft wieder mit Zinssenkungen unterstützen wird. Entscheidend für den genauen Zeitpunkt der geldpolitischen Lockerung dürfte dabei die Entwicklung am US-Arbeitsmarkt sein.

  • Datum 10.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AWmw
  • Datum 10.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AWmw