1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

American Express profitiert von der Ausgabefreude seiner Kunden

Das US-Kreditkartenunternehmen American Express hat seinen Gewinn dank der Ausgabefreude seiner internationalen Kundenschar gesteigert. Der Reingewinn im zweiten Quartal habe 1,057 Milliarden Dollar oder 88 Cent je Aktie nach 945 Millionen vor Jahresfrist betragen, teilte das Unternehmen am Montag nach US-Börsenschluss mit. Der Umsatz stieg zwar um neun Prozent auf 7,13 Milliarden Dollar. Die Markterwartungen lagen bei aber 7,54 Milliarden. Der American-Express-Kurs verlor nachbörslich 1,8 Prozent auf 63,50 Dollar. Konkurrenten wie JPMorgan Chase oder Capital One Financial berichteten in der vergangenen Woche über steigende Abschreibungen in Folge fauler Kredite.