1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

AMD will ATI für 5,4 Milliarden Dollar schlucken

Die Chip-Industrie kommt in Bewegung: Der Prozessorhersteller AMD will für 5,4 Milliarden Dollar (rund 4,28 Milliarden Euro) den Grafik-Konzern ATI schlucken. Mit der Übernahme könnte das Machtgefüge in der Branche verändert werden, denn AMD könnte sich im Wettbewerb mit dem weltgrößten Chiphersteller Intel ganz anders behaupten. AMDs bisheriges Mikroprozessorgeschäft wäre quasi über Nacht ausgeweitet auf zwei neue, wichtige Bereiche.

  • Datum 24.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8qdq
  • Datum 24.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8qdq