1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Motor mobil

Am Start: Audi TT Roadster

Seine Ursprünge reichen über 20 Jahre zurück. Im Herbst 1994 hatte Audi die Idee, einen kompakten Roadster nach klaren geometrischen Regeln zu bauen. Sein Name: Audi TT. Nach dem Coupé stellen die Ingolstädter jetzt auch die offenen Versionen des TT der bereits dritten Generation, den Roadster und den noch sportlicheren TTS Roadster vor.

Video ansehen 04:19

Die Designer haben die Linienführung des Klassikers neu interpretiert und im Innenraum Design und modernste Technik miteinander verbunden. Ein digitales Kombiinstrument rückt erstmals alle Informationen in das Blickfeld des Fahrers. Motor mobil hat im Cockpit des TTS Roadsters Platz genommen.