1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Motor mobil

Am Limit: Audi R18 e-tron quattro

Ganz leise kommt bei der Weltpremiere in München ein Sportwagen daher, der künftig für einen furiosen Auftritt sorgen soll. Beim 24 Stunden-Rennen von Le Mans will Audi mit dem R18 e-tron quattro seine Erfolgsgeschichte fortsetzten. Ein über 375 kW starkes V6 DTi Aggregat sorgt für die Kräfte an den Hinterrädern des Hybrid-Boliden. Zwei Elektromotoren, die ihre Kraft durch Rückgewinnung der Energie beim Bremsen erhalten, sorgen für zusätzlichen Antrieb der Vorderräder. Doch die Konkurrenz schläft nicht, auch Toyota wird mit einem Hybridmodell in Le Mans an den Start gehen. Motor mobil stellt die beiden Kontrahenten vor.

Video ansehen 03:47
Beim 24 Stunden-Rennen von Le Mans will Audi mit dem R18 e-tron quattro seine Erfolgsgeschichte fortsetzten. Ein über 375 kW starkes V6 DTi Aggregat sorgt für die Kräfte an den Hinterrädern des Hybrid-Boliden. Zwei Elektromotoren, die ihre Kraft durch Rückgewinnung der Energie beim Bremsen erhalten, sorgen für zusätzlichen Antrieb der Vorderräder. Doch die Konkurrenz schläft nicht, auch Toyota wird mit einem Hybridmodell in Le Mans an den Start gehen. Motor mobil stellt die beiden Kontrahenten vor.