1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lehrerporträts

Alvaro aus Chile

Alvaro meint, seine Schüler sind wegen der tollen Lehrer von Deutsch begeistert. Wenn sie ein komplexes Thema verstanden haben, ist das für ihn eine Bestätigung. Er selbst hat die Liebe zu Deutsch in Berlin entdeckt.

Audio anhören 03:26

Alvaro aus Chile – das Porträt als MP3

Name: Alvaro

Land: Chile

Geburtsjahr: 1966

Beruf: Deutschlehrer an einem Institut

Das mag ich an der deutschen Sprache:
Die Genauigkeit der Worte.

Ich unterrichte Deutsch, weil …
mir das Unterrichten sehr großen Spaß macht und ich lange in Berlin gelebt habe.
Deutsch habe ich ausgesucht, weil ich die Sprache und die Kultur sehr mag.

Meine Lieblingsregion/-stadt in Deutschland:
Berlin. Seit ich nicht mehr dort wohne, würde ich zumindest gerne meine Ferien dort verbringen.

Mein deutsches Lieblingsessen:
Döner – obwohl es noch viele andere Gerichte gibt.

Das ist typisch deutsch für mich:
Spezialitäten wie Sauerkraut, aber auch das Wandern.

Mein deutsches Lieblingsbuch:
Mein Lieblingsbuch ist nicht von einem deutschen Schriftsteller, sondern vom peruanischen Autor Mario Vargas Llosa: „Das grüne Haus“.

Mein deutsches Lieblingswort:
Bier! Ich selbst trinke sehr gern dieses dunkle Weizenbier.

Mein Tipp für einen spannenden Deutschunterricht:
Den Unterricht so gestalten, dass er Spaß macht, spielerisch und vielfältig ist.

Mein größtes Erfolgserlebnis als Lehrer:
Dieses Erlebnis, wenn man sieht, dass die Schüler wirklich ein komplexes Thema bewältigt haben, dass sie es verstanden haben und sogar noch eine Gegenfrage stellen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads