1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wort der Woche

Altweibersommer

Der Begriff Altweibersommer hat nichts mit älteren Damen zu tun, und der Name ist auch alles andere als frauenfeindlich.

Die letzten warmen, sonnigen Tage im September werden Altweibersommer genannt. "Weib" ist ein alter Begriff für Frau. Doch was haben alte Frauen mit den letzten warmen Tagen zu tun? Gar nichts! Der Altweibersommer hat seinen Namen von den vielen dünnen Spinnfäden, die in dieser Zeit durch die Luft schweben. Als "weiben" wurde im Altdeutschen das Knüpfen der Spinnweben bezeichnet. "Weib" wird heutzutage übrigens als abwertende Bezeichnung für eine Frau verwendet. Weil sie die Bezeichnung Altweibersommer als frauenfeindlich empfand, ging eine 78-jährige Frau sogar vor Gericht. Sie war der Meinung, dass der Begriff in den Wetterberichten nicht mehr verwendet werden sollte. Doch das Gericht urteilte, dass die Verwendung des Ausdrucks Altweibersommer keine Beleidigung von älteren Damen ist.

Autorin: Hanna Grimm

Redaktion: Shirin Kasraeian

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

  • Schlagw