1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Veranstaltungen

Altes, schrumpfendes Europa

Der Herausforderung des demographischen Wandels stellt sich eine Expertenrunde am Donnerstag, 19. Januar 2006. Deutsche Welle und Bertelsmann-Stiftung laden ein zu einer Podiumsdiskussionin in Berlin.

default

Die Zahl der alten Menschen wächst - die Zahl der Geburten geht zurück...

Vom demographischen Wandel sind alle Länder Europas betroffen. Die Lebenserwartung steigt, zudem werden in den meisten europäischen Ländern Kinder immer seltener. Nationale Lösungen greifen zu kurz, weil europäische Regelungen zunehmend auch die Gestaltungsspielräume der Politik bestimmen.

Dies betrifft auch die finanzielle Ausstattung der sozialen Sicherungssysteme. Noch verbinden sich mit dem demographischen Wandel in erster Linie Schreckensvorstellungen, die die öffentliche Diskussion bestimmen und die Politik lähmen. Ohne ein Umdenken wird es nicht gehen. Erst wenn erkannt ist, dass alternde und schrumpfende Gesellschaften auch Potenziale zur Erneuerung haben, kann die Zukunft gestaltet werden.

Wie gehen andere europäische Länder mit dem demographischen Wandel um? Von welchen erfolgreichen Modellen unserer europäischen Nachbarn können wir in Deutschland lernen?

Es diskutieren:

François Héran, Direktor des Französischen Instituts für Bevölkerungsstudien (INED), Paris

Rudolf Herweck, Leiter der Abteilung »Ältere Menschen« im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Kristin G. von Kistowski, Wissenschaftliche Koordinatorin am Rostocker Zentrum zur Erforschung des Demographischen Wandels

Johannes Meier, Mitglied des Vorstands der Bertelsmann-Stiftung

Andres Vikat, Population Activities Unit of the United Nations Economic Commission for Europe (UNECE PAU)

Moderation: Manuela Kasper-Claridge, Leiterin der Wirtschaftsredaktion von DW-TV

Anschließend laden Deutsche Welle und Bertelsmann-Stiftung Sie herzlich zu einem Empfang ein.

Donnerstag, 19. Januar 2006
8.00 – 19.30 Uhr
ertelsmann – Hauptstadtrepräsentanz
Unter den Linden 1, 10117 Berlin

  • Datum 07.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7aA0
  • Datum 07.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7aA0
default

Martina Bertram

T +49.228.429-2055 martina.bertram@dw.com