1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Alternativ-WM

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 bekommt Konkurrenz: Parallel zu der WM-Endrunde in Deutschland findet ein weltweites Kräftemessen im Roboterfußball statt. Vom 13. bis 17. Juni 2006 ist Bremen Austragungsort der 10. RoboCup-WM. Zu der Veranstaltung werden rund 2000 Ingenieure und Informatiker aus etwa 50 Ländern im Messe Centrum der Hansestadt erwartet.

Bremen setzte sich mit seiner Bewerbung gegen die Mitkonkurrenten Paderborn und Berlin durch. Langfristiges Ziel der RoboCup-Organisatoren ist es, bis 2050 mit einem Roboter-Team echte Profikicker bei der Weltmeisterschaft zu besiegen.

  • Datum 11.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Uyl
  • Datum 11.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Uyl