1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift

Alte Smartphones sinnvoll nutzen

Technisch noch völlig in Ordnung, aber es gibt keine Updates mehr. Besitzer von Smartphonen sind häufig schon nach wenigen Jahren gezwungen, über den Kauf eines neuen Geräts nachzudenken. Alternative Betriebssysteme wie CyanogenMod können das Problem lösen. Allerdings geht mit der Installation der Fremd-Software die Hersteller-Garantie verloren.

Video ansehen 02:56

Das Smartphone ist zwar nicht mehr das jüngste, funktioniert aber noch. Eigentlich gäbe es keinen Grund, das Gerät auszutauschen. Doch die neuesten Programme laufen nicht mehr, weil das Betriebssystem vom Hersteller nicht mehr aktualisiert wird. Ausbleibende Updates sollen Kunden so zum Neukauf drängen. Private Tüftler haben deshalb alternative Betriebssysteme entwickelt: die sogenannten Custom-ROMs. Das Beliebteste heißt CyanogenMod und hat ein minimalistisches, elegantes Design. Es wurde bereits auf 11 Millionen Geräten installiert.