1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global Ideas

Alte Kühlschränke werden in Brasilien klimaschonend entsorgt

Das Recycling von alten Kühlschränken verhindert Millionen Tonnen Klimagase.

Video ansehen 07:13

Brasilien: Alte Kühlschränke klimaschonend entsorgen

Projektziel: alte, umweltschädliche Kühlschränke schonend entsorgen
Projektgröße: bislang eine Recyclingmaschine; sie kann 400.000 Altgeräte im Jahr entsorgen und die klimaschädlichen Gase absaugen
Projektvolumen: ca. 7,4 Millionen Euro im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI)

Fernseher und Kühlschrank gehören in fast jeden brasilianischen Haushalt. Wer sich keine neuen Geräte leisten kann, kauft sie eben gebraucht. So kommt es, dass fast jeder zehnte Kühlschrank in Brasilien älter als 16 Jahre ist. Das sind Millionen von Klimakillern. Denn die alten Geräte werden mit klimaschädlichen F-Gasen betrieben. Doch wohin damit, wenn die Geräte auf dem Müll landen? In einer Pilotanlage, dem größten Projekt der Internationalen Klimaschutzinitiative in Brasilien, werden die Geräte nun zum ersten Mal vollständig recycelt. Würden alle fachgerecht entsorgt, könnten viele Millionen Tonnen CO2 eingespart werden, die sonst in die Atmosphäre entweichen würden.

Ein Film von Vanessa Fischer

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema