1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Alpen

Die Alpen sind das höchste Gebirge Mitteleuropas. Seine Bergwelt hat sich zu einer der begehrtesten Urlaubsregionen der Welt entwickelt.

Über 1200 Kilometer ziehen sich die Alpen in einem Bogen vom Golf von Genua in Italien bis in die Nähe von Wien in Österreich. Neben Italien und Österreich haben die Schweiz, Frankreich, Monaco, Liechtenstein, Deutschland und Slowenien Anteil an den Alpen. Vielen Alpenregionen hat besonders der Tourismus zu Wohlstand verholfen. Skitouristen kommen im Winter, Wanderer und Kletterer im Sommer. Im gesamten Alpenraum liegen die Übernachtungszahlen bei etwa 400 Millionen. Doch der Ansturm der Touristen führt auch zu massiven Problemen. Kritiker sprechen bereits von einem "Funpark Alpen". Hinzu kommt der Klimawandel, der dem Ökosystem zusetzt. Die Balance zwischen der Erhaltung der Natur und den wirtschaftlichen Interessen zu finden, ist entscheidend für die Zukunft dieser Region.

Weitere Inhalte anzeigen