1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wissen & Umwelt

ALMA – Nachrichten von der Entstehung der Welt

Radioteleskop ALMA in der Atacama-Wüste in Chile (Foto:DW-TV)

Ein neues Zeitalter der Astronomie beginnt. 5000 Meter über dem Meeresspiegel entsteht das größte Radioteleskop der Welt - ALMA, ein Wald aus 66 High-Tech-Antennen. Das ehrgeizige Projekt erfordert höchste Präzision. Alle Antennen müssen exakt die gleichen Eigenschaften haben. Nur dann lassen sie sich zu einem Superauge zusammenschalten, das scharf genug ist, um die ersten Himmelskörper im Universum aufzuspüren. Astrophysiker wollen mit ALMA untersuchen, wie die ersten Sterne und Galaxien entstanden sind…

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema