1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Allianz steigert Gewinn

Die Dresdner Bank hat erstmals seit eineinhalb Jahren wieder schwarze Zahlen geschrieben und dem Mutterkonzern Allianz eine starke Gewinnsteigerung im ersten Quartal ermöglicht. Vorstandschef Michael Diekmann sagte am Mittwoch auf der Hauptversammlung in München, der operative Konzerngewinn sei um ein Drittel auf 1,1 Milliarden Euro gestiegen. Unterm Strich blieb ein Überschuss von 650 Millionen Euro, nach einem Verlust von 546 Millionen im Vorjahresquartal. Die Allianz habe die Trendwende geschafft. Allerdings müsse sie sich noch gewaltig anstrengen, um international wieder zu den erfolgreichsten Finanzdienstleistern zu gehören, sagte Diekmann. Eine Jahresprognose gab er nicht ab.

  • Datum 05.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4zrD
  • Datum 05.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4zrD