1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Allianz sieht kräftiges Wachstum in China

Der Versicherungskonzern Allianz setzt große Hoffnungen in die neue Partnerschaft mit der Industrial and Commercial Bank of China (ICBC). Er sei sehr erfreut, wie gut die neue Zusammenarbeit laufe, sagte der zuständige Allianz-Vorstand Werner Zedelius dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). Im ersten Quartal 2006 habe der Versicherer mit dem chinesischen Partner bereits etwa das Prämienniveau des Gesamtjahres 2005 erreicht, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Branchenkreise. Zedelius bestätigte, dass die Prämienumsätze seit Besiegelung der Partnerschaft im Januar weiter deutlich gewachsen seien. Vorbild für China sei das Indien-Geschäft, erklärte der Zedelius. In Indien werde die Allianz in diesem oder im nächsten Jahr beim Prämienvolumen die Marke von einer Milliarde Euro überschreiten.

  • Datum 11.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8FiW
  • Datum 11.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8FiW