1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Allianz setzt auf Windkraft

Der größte deutsche Versicherungskonzern Allianz will sein finanzielles Engagement bei erneuerbaren Energien ausbauen. Innerhalb der kommenden fünf Jahre sollten die Investitionen im Private-Equity- Geschäft der Allianz in Unternehmensbeteiligungen aus diesem Bereich um rund 300 bis 500 Millionen Euro aufgestockt werden, sagte Allianz- Vorstand Joachim Faber. Den Schwerpunkt wolle man dabei auf Firmen legen, die Windkraftanlagen betreiben und herstellen. Gemeinsam mit der Umweltstiftung WWF hat der Versicherungskonzern eine Studie erarbeitet, wonach das Risiko von Sachschäden im Versicherungsgeschäft durch den Klimawandel um zwei bis vier Prozent steigt.

  • Datum 29.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6qvT
  • Datum 29.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6qvT