1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Allianz senkt Überschussbeteiligung deutlich

Kunden von Lebensversicherungen müssen sich erneut auf niedrigere Auszahlungen einstellen. Der Marktführer Allianz Leben senkt seine Überschussbeteiligung für 2003 deutlich von bisher 6,8 Prozent auf 5,3 Prozent. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch in Stuttgart mit. Die Entscheidung gilt als Signal für die gesamte Branche. Hintergrund der Senkung ist die schwierige Lage auf den Kapitalmärkten für Aktien und festverzinsliche Wertpapiere. Mit der Überschussbeteiligung profitieren Kunden von den Gewinnen des Versicherungskonzerns. Sie wird jährlich neu festgelegt. Gesetzlich garantiert ist ein Mindeszins von 3,25 Prozent.

  • Datum 27.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2su6
  • Datum 27.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2su6