1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Allianz mit Gewinnsprung

Steigende Gewinne der Sachversicherungen und der Dresdner Bank haben dem Allianz-Konzern einen überraschenden Gewinnsprung beschert. Wie Vorstandschef Michael Diekmann am Mittwoch auf der Hauptversammlung in München sagte, stieg der Überschuss im ersten Quartal um ein Drittel auf gut 1,1 Milliarden Euro. Das war die Hälfte des gesamten Vorjahresgewinns. Das langjährige Sorgenkind Dresdner Bank habe 230 Millionen Euro dazu beigesteuert. Der Konzern sei jetzt auf Kurs und wolle sein Jahresergebnis «erneut deutlich steigern», sagte Diekmann.

  • Datum 04.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6bYk
  • Datum 04.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6bYk