1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Allianz übernimmt russischen Versicherer

Deutschlands größter Versicherungskonzern Allianz baut seine Aktivitäten auf dem Wachstumsmarkt Russland mit der Übernahme des Versicherers Progress-Garant aus. Der Schaden- und Unfallversicherer sei mit einem Prämienvolumen von zuletzt mehr als 120 Millionen Euro eines der 20 größten russischen Versicherungsunternehmen, teilte die Allianz SE am Montag in München mit. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die russische Wirtschaftszeitung "Wedomosti" hatte bei Bekanntwerden der Pläne im April von einem Kaufpreis von rund 100 Millionen Dollar berichtet. Die Allianz hatte erst vor kurzem ihren Anteil an dem russischen Versicherer Rosno für 750 Millionen Dollar von 49 auf 97 Prozent aufgestockt.

  • Datum 21.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Ai5J
  • Datum 21.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Ai5J