1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Alles auf Anfang? - Stimmungsbericht aus Athen

Die internationalen Gläubiger - die Troika aus EZB, IWF und EU-Kommission - hatten Griechenland nur unter der Auflage, Staatsbetriebe wie den Hafen von Piräus und Flughäfen zu privatisieren, Geld gegeben. Die neue griechische Regierung hat die Privatisierungspläne nach ihrem Antritt erstmal auf Eis gelegt. Zwei Wochen später heißt es, die Privatisierungsbehörde solle ihre Arbeit doch fortsetzen.

Video ansehen 05:12

Ursprünglich plante die neue griechische Regierung ein eigenes Investitionsprogramm. Wie sie das bezahlen will, ist ebenso offen wie die Frage, mit welchen Mitteln sie ihren Schuldenberg abbauen will. Marion Hütter ist für Made in Germany in Athen und fängt die Stimmung in der griechischen Wirtschaft ein.