1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Alle Dax-Werte im Minus

Die Konjunkturflaute hat dem deutschen Aktienmarkt im Jahr 2002 arg zugesetzt. Sämtliche im Deutschen Aktienindex (Dax) vertretenen Werte beendeten das Börsenjahr im Minus, wobei der Leitindex fast die Hälfte seines Wertes verlor. International war der Dax damit größter Verlierer der wichtigsten Börsenindizes. Während sich die Aktien der Sportartikelhersteller Adidas-Salomon und Puma unter
anderem dank der Fußballweltmeisterschaft gegen den deutlichen Abwärtstrend an den Börsen stemmen konnten, litten Banken- und Versicherungswerte unter der anhaltenden Flaute am Aktienmarkt. Die deutsche Bauindustrie rechnet auch im kommenden Jahr nicht mit einer Belebung der inländischen Baunachfrage. Nach einer Prognose des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie dürften 2003 die
Umsätze im Bauhauptgewerbe um 3,1 Prozent und die Zahl der Beschäftigten um fünf Prozent abnehmen.

  • Datum 30.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/32YF
  • Datum 30.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/32YF