1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Alitalia in der Krise

Der Geschäftsführer der angeschlagenen italienischen Fluglinie Alitalia, Francesco Mengozzi, will italienischen Presseberichten zufolge am Donnerstag bei einer Aufsichtsratssitzung von seinem Amt zurücktreten. Er werde damit die Konsequenz aus der hartnäckigen Weigerung der Gewerkschaften ziehen, über seinen Sanierungsplan zu verhandeln, der den Abbau von insgesamt 2700 Arbeitsplätzen vorsieht. Mehrere Minister hatten vor einem drohenden Konkurs der noch mehrheitlich in Staatsbesitz befindlichen Alitalia gewarnt. Die Verluste für das Geschäftsjahr 2003 werden auf mindestens 450 Millionen Euro geschätzt.

  • Datum 23.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hqK
  • Datum 23.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hqK