1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Albert Schmidt: Koalition plant Erhöhung der LKW-Maut

Verkehrspolitischer Experte der Grünen im Interview von DW-TV


Die Regierungskoalition berät schon jetzt über eine Erhöhung der ab Januar 2005 geltenden LKW-Maut auf Bundesautobahnen. Das sagte der verkehrspolitische Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Albert Schmidt, in einem Interview von DW-TV. Die Maut werde für den Bahnfrachtverkehr "einen erheblichen Schub bringen, den wir durch Nachjustieren verstärken müssen. Also müssen wir auch bereit sein, die Maut zu erhöhen".


Eine vom Bundesumweltamt geforderte Verdopplung der Maut auf 25 Cent pro Kilometer bis zum Jahr 2010 halte er für "blauäugig", so Schmidt. Der Grünen-Politiker: "Wir hatten schon Mühe, die 12,5 Cent in Brüssel genehmigt zu bekommen."

16. November 2004
231/04

  • Datum 17.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5sCt
  • Datum 17.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5sCt