1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

TV

Albanien: Mädchen unerwünscht

In Albanien werden Mädchen gezielt abgetrieben. In den traditionellen Clan- und Familienstrukturen Albaniens werden männliche Nachfahren höher bewertet. Die moderne Diagnostik kommt diesen Familien gerade recht.

In Albanien sind Abtreibungen nach dem dritten Monat zwar verboten. Sie finden aber häufig statt, wenn sich herausstellt, dass ein Mädchen erwartet wird. Die Behörden hatten dem Treiben tatenlos zugesehen. Erst die Direktorin der größten Geburtsklinik Tiranas machte das Thema öffentlich: auf 100 Mädchen kommen 112 Jungen.