1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Albanien: Blutrache

In Albanien leben hunderte Familien wie Gefangene in Ihren Häusern. Sie sind von einem archaischen Gewohnheitsrecht bedroht - der Blutrache.

default

Albanien will ein moderner demokratischer Staat sein. Seit kurzem gewährt die EU sogar Visafreiheit für albanische Bürger. Doch die Umbruchszeit von der Hodscha-Diktatur zur Demokratie hat das alte Ritual des "Kanun" - der Blutrache - wieder aufleben lassen. In den letzten 20 Jahren waren 20.000 Menschen in Blutfehden verwickelt, 9.500 sollen getötet worden sein. Die Kinder der betroffenen Familien wachsen ohne Schulbildung auf, weil sie aus Angst vor Vergeltung das Haus nicht mehr verlassen.