1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Akzo Nobel verkauft Organon für 11 Milliarden an Schering-Plough

Der niederländische Chemiekonzern Akzo Nobel verkauft seine Pharmasparte Organon für 11 Milliarden Euro an den US-Konzern Schering-Plough. Das teilte das Unternehmen am Montag mit. Der seit langem angekündigte Börsengang der Tochter ist damit vom Tisch. Der Konzern will sich künftig auf die Chemie- und Farbenproduktion konzentrieren. Der Besitzwechsel soll in der zweiten Jahreshälfte abgeschlossen werden. Organon BioSciences hat im vergangenen Jahr 3,7 Milliarden zum Konzernumsatz von 13,7 Milliarden Euro beigetragen. Das Unternehmen mit 19 000 Beschäftigten stellt Psychopharmaka und Mittel zur Schwangerschaftsverhütung her.

  • Datum 12.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9zQj
  • Datum 12.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9zQj