1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Akademiker als Gemüselieferanten

Pawel Sepkowski und seine Freunde sind Wirtschaftswissenschaftler. Aber ihr Geld verdienen die Polen mit Gemüsehandel.

Video ansehen 04:10

Die Nächte schlägt er sich auf einem Gemüsegroßmarkt um die Ohren, tagsüber sitzt er übermüdet in der Bibliothek - der 27-jährige schließt gerade sein Studium an einer der besten Wirtschafts-Universitäten des Landes ab. Die Zahl der Uni-Absolventen steigt beständig, doch längst nicht alle finden einen Arbeitsplatz. Circa 250 000 arbeitslose Akademiker gibt es derzeit in Polen. Viele Studenten zieht es deswegen ins Ausland, nach Großbritannien, oder Deutschland. Pawel möchte irgendwann auch ins Ausland expandieren, aber erst mal muss das Geschäft in Polen gut laufen. Ruth Krause und Marta Grudzinska begleiten ihn bei seinem 30-Stunden-Arbeitsmarathon.