1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Airbus schließt Milliardengeschäft mit privater Airline in China

Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat eine Vereinbarung mit der neuen privaten chinesischen Airline East Star Airline unterzeichnet, die 20 Flugzeuge vom Typ A319 und A320 kaufen oder leasen wird. Den Umfang gab die Nachrichtenagentur Xinhua am Montag mit 12 Milliarden Yuan, umgerechnet 1,27 Milliarden Euro, an. East Star Airlines aus der Metropole Wuhan soll die Maschinen über fünf Jahre geliefert bekommen. Zehn Flugzeuge werden gekauft und zehn geleast.
  • Datum 28.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7X78
  • Datum 28.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7X78