1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Airbus rechnet mit Produktionskürzung

Wegen der Finanzschwäche etlicher Fluggesellschaften kann es beim Flugzeughersteller Airbus nach Worten von Vorstandschef Thomas Enders zu einer weiteren Produktionskürzung kommen. Es sei 2010 eher wahrscheinlich, dass die Produktionsraten nach unten angepasst als hochgesetzt werden, sagte Enders am Donnerstagabend im Club Hamburger Wirtschaftsjournalisten. Bei Flugzeugen mit einem Mittelgang wurde die Fertigung bereits von 36 auf 34 Exemplare monatlich reduziert, bei den Langstreckenflugzeugen von elf auf bis zu acht. Airbus hat einen Auftragsbestand von mehr als 3400 Flugzeugen und will bis Jahresende 483 Maschinen ausliefern, was aber immer noch dem Vorjahres-Rekord entspräche.