1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Airbus plant A350 erneut um

Der Flugzeugbauer Airbus wird den Langstreckenflieger A350 nach einem Zeitungsbericht erneut aufwendig umplanen. Das Flugzeug soll anders als bislang vorgesehen einen Rumpf aus Kohlefasern erhalten, berichtete die «Süddeutsche Zeitung» (Freitagausgabe) unter Berufung auf Aussagen des Airbus-Verkaufschefs John Leahy. Der Werkstoff biete zahlreiche Vorteile: Er ist leichter und fester als Metall; einzelne Komponenten sind leichter austauschbar.
  • Datum 17.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9PAT
  • Datum 17.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9PAT