1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Airbus mit vollen Auftragsbüchern

Trotz der Krise der Luftfahrtbranche hat Airbus seinen Auftragsbestand fast verdoppelt. 525 Maschinen zum Listenpreis von 39 Milliarden Euro hat der europäische Flugzeugbauer in den ersten sechs Monaten des Jahres verkauft. Der Marktanteil liege bei 52 Prozent, teilte Airbus am Montag mit. Als Verkaufsschlager erweist sich weiter der Kurzstreckenjet A320 mit 335 Bestellungen. Der neu entwickelte Langstreckenflieger A350 gewann 82 neue Kunden. Die Aufträge für das zwei Jahre verspäteten Großraumflugzeug A380 fielen mit drei dagegen gering aus.